Jump to content
ūü™źCHECK OUT THE LATEST NEWS AND RUMOURS ON COLDPLAY'S UPCOMING ALBUMūü™ź

[4-Sep-2012] Coldplay @ RheinEnergieStadion, Cologne, Germany


Recommended Posts

  • Replies 536
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe die Stehpl√§tze f√ľr 69 ‚ā¨ gew√§hlt.

Im Grunde w√§re ich ja bereit 86 ‚ā¨ zu zahlen, wenn ich auch den entsprechenden Mehrwert erhalte, sprich, mal ein Konzert von √ľber 2 Stunden und nicht immer diese 90 Minuten.

M√ľssen ja nicht gleich 3 Stunden, wie bei Springsteen sein, aber von einer Band, die √ľber ausreichend Songmaterial verf√ľgt, kann man schon etwas mehr verlangen.

Deshalb habe ich mir auch das Konzert in der Lanxess-Arena gespart.

 

I've chosen standing-tickets for 69 ‚ā¨.

In general i would be willing to pay 86 ‚ā¨, if Coldplay would deliver a 2 hour show.

They've got enough material to play.

Link to post
Share on other sites

Ich denke, ich werde nach dieser Tour auch kapitulieren, wenn sich bei den Preisen nix ändert.

 

Ich verstehe ja, dass eine solche (aufwendige) Produktion eine ganze Reihe Kostenfaktoren hat und keiner f√ľr umsonst arbeitet usw.

Dennoch finde ich die Preisentwicklung jenseits von Gut & Böse.

K√ľnstlersteuer hin oder her, wenn man nicht aufpasst, werden etliche K√ľnstler zuk√ľnftig einen Bogen um Deutschland machen und dann sind widerum Arbeitspl√§tze in den mit der Unterhaltungsbranche verkn√ľften Bereichen in Gefahr.

Also wieder selbstgemachte Probleme.

 

Und wie mein 'Vorschreiber' schon angemerkt hat, wenn dann 'nur' ein 90 bzw. 100 min√ľtiges Konzert drin ist, finde ich das schon arg √ľberzogen mit den Preisen ...

Link to post
Share on other sites

Naja, den Großen macht das ja nix aus, und CP werden sicherlich immer oft nach D kommen!

Betrifft ja eher die kleineren Bands.

 

Und ich finde die Preise auch keineswegs in Ordnung...

Die L√§nge von Konzerten ist √ľbrigens auch vertraglich festgehalten hehe

Bin generell von CP enttäuscht.

Wie gesagt, ich warte immer noch drauf, dass sie sagen "HAHA, war n Experiment, wie viel wir uns leisten können und trotzdem damit durchkommen und gute Kritiken kriegen! :P"

:bigcry:

Irgendwie heisst es auch nur noch "BUY BUY BUY" in den Newslettern und Blogposts... kann aber auch sein, dass ich vermehrt darauf achte, eben weil ich NICHT kaufen möchte. :thinking:

 

Finde es ja auch lustig, dass so viele von CP genug haben.

Bin ja nicht nur ich, die sich da "losgelöst" hat.

(Kenne mittlerweile fast keinen mehr hier im Forum :uhoh: Wir haben uns alle zu Twitter verzogen, was? :lol:)

Freue mich unglaublich aufs neue Archive Album - da weiss ich wenigstens, dass die Songs sowohl musikalisch als auch vom Text her Substanz und Tiefe haben...

Link to post
Share on other sites

@Anna

 

Ich denke, wir werden hier ein wenig Off Topic ;) :laugh3:

Aber wen stört's, wenn ein Mod damit anfängt :p

 

Ich bin ja ein Anhänger von Verschwörungstheorien und so 'nem Zeugs :D

Daher habe ich schon seit l√§ngerer Zeit gesagt, dass das Album "absichtlich" so grottig ist und die sich in der Bakery halb totlachen, √ľber die wundervollen Kritiken, die sie trotzdem bekommen ... ;) :laugh3:

Vermutlich sagen die sich "Was m√ľssen wir noch alles machen, bis die Leute uns hassen und wir endlich in Rente gehen k√∂nnen?!".

 

Ich habe mir MX wirklich zwangsangehört,, weil ich das Album ganz ehrlich mögen wollte (wie hört sich das denn an, ist das richtiges Deutsch??), aber es geht nicht.

Es lief bei mir, ich habe nebenher am PC rumgespielt und nach 'ner Weile steuerte mein CD-Wechsler die nächste CD an und ich dachte "Wie??? DAS wars schon?!"

Es hat mich nicht wirklich mitgerissen bzw. die 'A-HA-Momente' blieben aus :(

Link to post
Share on other sites

Ist ja jedem seine Sache, was er √ľber das neue Album denkt, ich mag auch nicht jeden Song, aber das Album ist um l√§ngen besser als VLVODAAHF, finde ich jedenfalls!

Und auch wenn mir nicht alles gef√§llt, ist es immer noch MEINE Band und ich w√ľrd

mir immer eine Karte kaufen, solange sie keinen Hip Hop machen!!!

Link to post
Share on other sites

√Ėhmmm, ich, off-topic? *pfeif*

Hab ewig nicht mehr so viel gepostet... aber hab momentan auch Zwangspause wegen der Erkältung.

Kann leider keine "OMG HOW COOL" Posts mehr verfassen.

Ich denke, wir hatten einfach zu viele positive Erlebnisse, deshalb sind wir umso enttäuschter.

Sind ja alles nette Leute!

Man kann noch versuchen, es anderen in die Schuhe zu schieben... böse Manager, böses Plattenlabel usw.

Dass die Musik selbst einen aber nicht mehr "fasst", das kann man an keinen anderen abladen.

Trotz Druck von allen Seiten - das Image haben sie sich selbst geschaffen. Und hie√ü es nicht immer, dass Chris seine Finger √ľberall drin hat?

Er war so nett, als Imke und ich ihn getroffen haben... das kann uns keiner nehmen und ich rechne ihm das auch hoch an.

Trotzdem können Coldplay mich mit ihrer Musik nicht mehr erreichen.

Allein √ľber das kindische Artwork des Albums k√∂nnte ich Seiten schreiben.

Als es hie√ü, dass es ein Graffiti-Theme werden w√ľrde... mhmm, da hab ich doch an was hochwertigereres gedacht, als das, was uns dann pr√§sentiert wurde.

 

Es war ne schöne Zeit, ich hab viele tolle Leute kennengelernt. Aber jetzt ist die Euphorie vorbei.

Die ganzen Reisen haben mir geholfen, mich zu entscheiden, was an meinem Leben zu ändern und auch diesen Beruf zu lernen. Is n faszinierendes Metier.

Und auch wenn ich jetzt im Kino-Bereich bin... Konzerte und alles, was mit Eventplanung und Veranstaltungstechnik zu tun hat fasziniert mich so unglaublich und ich denke nicht, dass sich das ändern wird. :)

Kirsten, du bist ja auch zum Konzertjunkie geworden, nur hat sich unser Spektrum erweitert!

Und das is ja auch was Gutes!!

 

Wenn hier √ľbrigens jemand was zu diesem Konzert in K√∂ln schreiben will - lasst euch nicht aufhalten. :lol:

 

Um kurz zum Thema zur√ľck zu kommen:

Diese Tickets sind 269 Tage vor dem Konzert in den Verkauf gegangen.

 

 

 

Katja!

Wir haben auch lange nicht mehr gequatscht... tut mir leid.

Zu Hip Hop: Jay Z w√ľrd ich mir auch jederzeit nochmal angucken, der hat schon gut Stimmung gemacht haha

Link to post
Share on other sites

Hallo!

oh man... also ich habe den o2more vorverkauf genutzt.

185 Euro f√ľr 2 ticket front of stage links. Dass ich das mal tun w√ľrde! unglaublich.

Ich habe coldplay erst vor 3 jahren lieben gelernt und dieses jahr bei RIP gesehen. mit den ganzen deb√ľts von MX. Ich glaube, jetzt wo man die songs kennt kann es nur noch besser werden.

Ich w√ľnschte ich k√∂nnte n√§chste woche Coldplay schon sehen... aber nein,... m√ľssen wir noch einen winter und einen ganzen sommer ausharren.

ich habe mir vor kurzen auf die Bucketlist gesetzt: 1x coldplay konzert aus erster reihe. Ich hoffe ich schaffe das mit ganz fr√ľh da sein. september draussen zu warten ist jedenfalls angenehmer als dezember. tschakka!

 

Festivals scheinen die nächstes jahr nicht zu machen oder?

 

wenn ich bei youtube nach aktuellen livevideos schaue fang ich an zu heulen. viel zu schön! :'(

 

ps: was ist denn so ein unterschied von links und rechts? vor und nachteile? denke es ist wegen dem b√ľhnenaufbau oder?

Link to post
Share on other sites

Ich warne dich, erste Reihe macht s√ľchtig! :P

Dr√ľcke dir die Daumen, dass dus schaffst!

Kann dir nur sagen, dass die Deutschen allgemein nicht so die Fr√ľhaufsteher sind, wenns um Konzerte geht... 10h sollte reichen. :)

Ich spreche aus Erfahrung, habe selbst schon etliche Stunden alleine mit den Mädels vor den Barriers gesessen, bis dann so gegen 10h die ersten anderen Leute kamen hahaha

Das Konzert is noch dazu an nem Dienstag. d.h. die meisten Leute arbeiten eh noch vorher!

 

Ob du dich links oder rechts hinstellst:

Wenn es auf deinem Ticket nicht schon nen festgelegten Eingang gibt haste ja die Wahl... entweder du magst den Herrn Berryman (den ich persönlich ja unglaublich langweilig finde :P) oder du gehörst zur Chris+Jonny Fraktion.

Wenn du das beantworten kannst, weisste auch schon, wo du stehen wirst.

Guy --> rechts

Jonny --> links

 

EDIT: upps, grade gesehen, dass du schon Tickets f√ľr links hast.

Meiner Meinung nach die richtige Wahl. :)

 

 

Nimm dir ne alte Wolldecke mit f√ľr die Zeit in der Schlange.

Ich hab √ľber die Jahre so einige in den verschiedensten St√§dten gekillt. :laugh3:

Und nen aufblasbaren Ball... wenn du den nur n bissl aufbläst is der die perfekte Sitzunterlage.

Im 1‚ā¨ Laden gibts oft auch Rettungsdecken f√ľr den Verbandskasten... die sind super, wenn es morgens noch kalt ist, oder mittags hei√ü wird oder wenn es regnet.

Super ist auch immer so Handdesinfektions-Gel, meistens kann man sich ja nicht richtig die Hände waschen und im schlimmsten Fall gibts den ganzen Tag nur Dixie-Klos! :\

Hast aber noch 269 Tage Zeit, alles zu planen haha

Link to post
Share on other sites

Danke f√ľr die Tipps, Sue :)

Das mit dem Ball ist ne coole Idee :D

Ich gehe zwar auf viele Konzerte aber meistens nur Clubkonzerte oder Festivals. So Arena Camping w√§re das erste mal f√ľr mich. Fand die Leute die fr√ľh morgens schon sich ihre pl√§tze sichern total verr√ľckt. Naja... bei coldplay gesell ich mich gerne dazu.S√ľchtig? Oh ich glaube ich 1x reicht. Aber dann richtig! Bei mir geht die faszination fl√∂ten nach mehrerem Male. Das mag ich ungerne bei Coldplay haben. Die sollen was besonderes bleiben :)

 

Dann scheine ich mit Links gut bedient zu werden :)

dabei hatte ich gar keine auswahl ob rechts oder links. jaja, das schicksal. wird schon richtig sein so :)

Link to post
Share on other sites

Naja ich meinte auch generell bei Konzerten. :)

Imke und ich waren z.B. bei Muse im Wembley Stadion... beide Tage 1. Reihe! :awesome:

Wir hatten zwar extremen Schlafmangel, daf√ľr haben wir aber auch Luft gekriegt. haha

Bei Muse gehts halt n bissl mehr ab als bei Coldplay. :lol:

 

1. Reihe is bei CP halt cool, weil man viel mitkriegt, was nebenbei so abgeht: Phil läuft meistens rum, Roadies bedienen die Konfettimaschinen etc. Das kriegt man von weiter hinten alles nich mit. Und vor allem kann man sich vorher hinsetzen, sich vom Rennen erholen und seine Tasche vor sich auf dem Boden legen um gut tanzen zu können! :dance:

Hach, waren schon schöne Zeiten.

Hab nie so viel bei nem CP Konzert getanzt wie 2009 in D√ľsseldorf. Glass of Water war der Hammer. Frage mich auch, warum sie so dumm sind, LIT II nicht mehr zu spielen, das Lied war immer ein Highlight. Hab den drum stick immer noch hinter mir liegen :heart:

3865401695_cbccd57e3c_z.jpg?zz=1

 

Ich hoffe f√ľr euch, dass die B√ľhne nicht allzu hoch sein wird - sonst is der steife Nacken vorprogrammiert!

Link to post
Share on other sites

Hab nie so viel bei nem CP Konzert getanzt wie 2009 in D√ľsseldorf. Glass of Water war der Hammer. Frage mich auch, warum sie so dumm sind, LIT II nicht mehr zu spielen, das Lied war immer ein Highlight. Hab den drum stick immer noch hinter mir liegen :heart:

 

2009 In D√ľsseldorf war einfach der HAMMER! :)

 

Is innercircle sold out? :(

I can't seem to find this venue on eventim.de :veryangry2:

 

yep

Link to post
Share on other sites

Wisst ihr, wann man sich sehr √§rgert? Wenn man zwei Tage nach Ticketkauf erst merkt, dass bei der Saalplanbuchung die oberen Bl√∂cke um 180¬į gedreht werden und man pl√∂tzlich Pl√§tze in der letzten Reihe hat statt in der ersten :veryangry2: Daf√ľr k√∂nnt ich die Programmierer der Saalplanbuchung echt verhauen...

Link to post
Share on other sites
Wisst ihr, wann man sich sehr √§rgert? Wenn man zwei Tage nach Ticketkauf erst merkt, dass bei der Saalplanbuchung die oberen Bl√∂cke um 180¬į gedreht werden und man pl√∂tzlich Pl√§tze in der letzten Reihe hat statt in der ersten :veryangry2: Daf√ľr k√∂nnt ich die Programmierer der Saalplanbuchung echt verhauen...

Beschweren -> Reklamieren -> Vielleicht bekommst eine Entschädigung :wink3:

Link to post
Share on other sites
Beschweren -> Reklamieren -> Vielleicht bekommst eine Entschädigung :wink3:

Geh ich nicht von aus :\ Der Kauf ist ja verbindlich, nichtmal das 14-t√§gige Widerrufsrecht gibt es beim Ticketkauf. Und da auf dem Sitzplan klein "Innenraum" stand, mit einem Pfeil (den man aber, da zwischen gr√∂√üeren Buchstaben platziert, leicht √ľbersieht), wird man da wohl wenig Erfolg haben. Aber ich glaub ich mach mir da gerade mehr Panik als n√∂tig...

Link to post
Share on other sites

@Alf89: Das Problem hatte ich so √§hnlich auch vor 2 Jahren in D√ľsseldorf - ich Vollpfosten hab das Bild allerdings um 90¬į gedreht und hatte deshalb nichtmal Sitze nebeneinander gebucht...und in der allerletzten Reihe...

F√ľr dieses Konzert hingegen habe ich Stehpl√§tze - Front of Stage - und freu mich total!!

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle, erstmal find ich es eine frechheit so viel geld zu verlangen, ist ja das erste mal mit solchen front of stage bereichen, mittlerweile sind bei eventim die karten f√ľr diesen bereich vergriffen, ich schaue gesch√§tzte 200 mal am tag ob sie vielleicht noch ein weiteres kontingent an karten freigeben, was ich allerdings f√ľr unwahrscheinlich halte. (Konzert in K√∂ln)... w√ľrde mir auch karten f√ľr den innenraum (also normal) holen, aber ich wei√ü nicht ob sich das lohnt von der entfernung zur b√ľhne (stand bisher immer ziemlich vorne). Aber wenns nicht anderst geht...

 

Hab auch grad f√ľr tickets in z√ľrich geschaut da ich in freiburg wohne aber f√ľr 173 CHF (~140 ‚ā¨)?!?! die haben doch den A.... offen, sorry echt...

 

Gr√ľ√üe ausm S√ľden :-)

Link to post
Share on other sites
Wisst ihr, wann man sich sehr √§rgert? Wenn man zwei Tage nach Ticketkauf erst merkt, dass bei der Saalplanbuchung die oberen Bl√∂cke um 180¬į gedreht werden und man pl√∂tzlich Pl√§tze in der letzten Reihe hat statt in der ersten :veryangry2: Daf√ľr k√∂nnt ich die Programmierer der Saalplanbuchung echt verhauen...

 

Das ist leider immer so und da wirst du auch nichts machen können ;)

 

 

MEIN TICKET kam grad per Post :) FOS li. :)

Link to post
Share on other sites

hallo erstmal,

ich gehe auch zu dem konzert im köln und hab 'n stehplatz genommen, die front row plätze waren mir dann doch n bissel zu teuer :l

& @Lemontree ich hoffe eig. auch das die die armb√§nder noch im 'progamm' lassen f√ľr die ganze tour, aber ich hab geh√∂rt das es die nur f√ľr die dezember konzerte leider gibt *schnief*

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



√ó
√ó
  • Create New...